Aktuelles

 

Autorenlesung - Milena Glimbovski

Ohne Wenn und Abfall 

Wir laden Sie herzlich zur Lesung mit Milena Glimbovski, der Gründerin des ersten "Original Unverpackt" (OU)-Supermarktes in Berlin, ein. 

Sie erzählt die Geschichte ihrer Idee und gibt Tipps zur Müllvermeidung in allen Lebenslagen: im Haushalt, im Büro und im Kleiderschrank. Auch das "Ausmisten" von Schränken und Kisten kommt nicht zu kurz. Denn weniger ist oft mehr! Minimalismus und Zero Waste lassen sich in jeden Alltag einbauen...  Weitere Informationen

Wann: Donnerstag, den 23. November 2017, 19:30 Uhr 

Wo: Im Bürgersaal des Rathauses der Gemeinde Kleinmachow

Preis: VVK 10 €/ ermäßigt 8 € / AK 12 €

Karten: online, in der Bibliothek, im Vorverkaufsbüro des Rathauses und in der Natura-Buchhandlung.

Foto: © Isabell Winter


 

Rumgefragt - Film über unsere Bibliothek 

Im Juli war ein Filmteam in der Bibliothek und hat einige von Ihnen nach Ihrer Meinung zur Bibliothek befragt. Gern laden wir Sie ein, sich den Film auf unserem Kanal bei youtube anzusehen.

Wir danken allen, die sich für ein kurzes Interview zur Verfügung gestellt und sich nicht vor der Kamera gescheut haben. Unser besonderer Dank gilt dem Filmteam Fanny, Lea und Elias.

Zum Film

 

 

 


Nächster Öffnungssonnabend

Wir haben am Sonnabend, den 4. November, von 10:00 bis 13:00 Uhr, geöffnet

und freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Buch-TIPP von Alea, 8 Jahre

 

Cornelia Funke: Potilla

Arthur traut seinen Augen nicht! In dem schmutzigen Bündel, das er im Wald gefunden hat, steckt eine kleine Feenkönigin! Sie heißt Potilla und ist in großen Schwierigkeiten: Ein grausiges Wesen hat das Feenvolk überfallen. Arthur und seine Freundin Esther wollen helfen...

 

 

Weiter lesen

 



CD-TIPP von Birgit Sauter

 

Hörbuch: Jussi Adler-Olsen: Selfies
Die reiche Witwe Rigmor Zimmermann wird ermordet in einem Park gefunden, ein Autofahrer überfährt gezielt junge Sozialhilfeempfängerinnen und eine kriminelle Isländerin wird erschossen. Viel Arbeit für das „Sonderdezernat Q.“, die eigentlich nur den lange zurück liegenden und ungeklärten Mord an der Lehrerin Stephanie Gundersen  neu untersuchen wollen und nicht ahnen, welche Folgen dies haben wird... 

 

 

Weiter lesen



BUCHTIPP von Jan, 8 Jahre

Ute Krause: Die Muskeltiere
Die Autorin und Illustratorin Ute Krause war neulich zu Gast in der Kleinmachnower Bibliothek. Sie  überzeugte im Nu mehr als 80 Kinder und natürlich auch Jan mit ihrer Geschichte um die zwei Mäuse Picandou und Pomme de Terre, die Ratte Gruyère und den Hamster Bertram. Die Vier ziehen als Muskeltiere mehr oder weniger freiwillig  in der Hamburger Hafenwelt hinaus. Dabei gilt es viele Abenteuer zu bestehen und einen Feinkostladen zu retten.

Weiter lesen

 

 


BUCHTIPP von Silke Migric

 

Kai Meyer: Die Spur der Bücher

 

Mercy Amberdale hat ein großes bibliomantisches Talent. Trotzdem kann sie ihren Freund Grover nicht retten als die beiden, auf der Suche nach einem wertvollen Manuskript, angegriffen werden. Zwar will sie danach nie wieder etwas mit Bibliomantik und ihrem Seelenbuch zu tun haben, aber sie gerät in die gefährlichen Machenschaften der Adamitischen Akademie...

 

 

Weiter lesen