Aktuelles

 

Rumgefragt - Film über unsere Bibliothek 

Im Juli war ein Filmteam in der Bibliothek und hat einige von Ihnen nach Ihrer Meinung zur Bibliothek befragt. Gern laden wir Sie ein, sich den Film auf unserem Kanal bei youtube anzusehen.

Wir danken allen, die sich für ein kurzes Interview zur Verfügung gestellt und sich nicht vor der Kamera gescheut haben. Unser besonderer Dank gilt dem Filmteam Fanny, Lea und Elias.

Zum Film

 

 

 


E-Book-Angebote in Stiftung Warentest

Klare Sieger: Öffentliche Bibliotheken

In der Mai-Ausgabe 2017 wurden die verschiedenen E-Book-Anbieter getestet. Klare Sieger im Preis-Leistungs-Verhältnis wurden die Onleihen der öffentlichen Bibliotheken, weil sie attraktive Bücher für wenig Geld (bei uns 10,00 € jährlich) bieten.

Wer mehr wissen möchte, die Stiftung Warentest 5/2017 finden Sie in unserer Bibliothek und natürlich auch in der Onleihe.


Nächster Öffnungssonnabend

Wir haben am Sonnabend, den 2. September, von 10:00 bis 13:00 Uhr, geöffnet

und freuen uns auf Ihren Besuch.

 



CD-TIPP von Birgit Sauter

 

Hörbuch: Jussi Adler-Olsen: Selfies
Die reiche Witwe Rigmor Zimmermann wird ermordet in einem Park gefunden, ein Autofahrer überfährt gezielt junge Sozialhilfeempfängerinnen und eine kriminelle Isländerin wird erschossen. Viel Arbeit für das „Sonderdezernat Q.“, die eigentlich nur den lange zurück liegenden und ungeklärten Mord an der Lehrerin Stephanie Gundersen  neu untersuchen wollen und nicht ahnen, welche Folgen dies haben wird... 

 

 

Weiter lesen



BUCHTIPP von Jan, 8 Jahre

Ute Krause: Die Muskeltiere
Die Autorin und Illustratorin Ute Krause war neulich zu Gast in der Kleinmachnower Bibliothek. Sie  überzeugte im Nu mehr als 80 Kinder und natürlich auch Jan mit ihrer Geschichte um die zwei Mäuse Picandou und Pomme de Terre, die Ratte Gruyère und den Hamster Bertram. Die Vier ziehen als Muskeltiere mehr oder weniger freiwillig  in der Hamburger Hafenwelt hinaus. Dabei gilt es viele Abenteuer zu bestehen und einen Feinkostladen zu retten.

Weiter lesen

 

 


BUCHTIPP von Leon Chen, 9 Jahre

 

Micheal Ende: Die unendliche Geschichte

 

"Tu was du willst" lautet die Inschrift auf dem Symbol der unumschränkten Herrschaftsgewalt in Phantásien. Doch was dieser Satz in Wirklichkeit bedeutet, erfährt Bastian erst, als ihn ein magisches Buch in das wunderbare Land entführt. Pantásien ist vom Untergang bedroht. Um das Reich der Kindlichen Königin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlafmuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen und gerät dabei in den Strudel grenzenloser Phantasie.

Weiter lesen